Freifunk App für Android

Kostenloser WLAN Zugang mit Freifunk ist ja eine gute Sache. Wer einen knappen Volumentarif für mobiles Surfen besitzt, kann so wertvolles Surfvolumen einsparen oder wie hier bei uns auf dem Land, dass je nach Netzanbieter nicht immer flächendeckende UMTS Netz umgehen.

Doch woher weiß man nun, ob man im Bereich eines Freifunk Zuganges ist? Klar, einerseits auf dem Smartphone nachschauen, welches WLAN verfügbar ist. Nur was, falls kein Freifunk Knoten in der Nähe ist? Mit erhobenen Handy durch die Straßen laufen bis ein entsprechender Freifunk Zugang gefunden wurde? Das ist doch eher eine recht mühsame, nicht sehr erfolgreiche Angelegenheit.

Hier bietet eine Android App der Hamburger AppWerft Abhilfe. Einmal installiert, bekommt man so leicht eine Übersichtskarte mit verfügbaren Freifunk Zugängen in der gewünschten Region. Und das für den deutschsprachigen Raum Deutschland, Schweiz sowie Österreich.

Das Freifunk Gebiet eingrenzen

Nach der Installation sollte man erst einmal ein Gebiet auswählen, für welches man Freifunk Zugänge sucht. Dazu einfach die Gebietsauswahl mit den 3 Punkten oben rechts, ausklappen.

Nach der Auswahl wird das Zielgebiet farblich markiert dargestellt. Mit Hilfe der Finger kann man sich nun in die Karte zoomen, bis man die gewünschte Größe erreicht hat. Jeder zugängliche Freifunk Knoten, ist nun durch ein entsprechendes Symbol sichtbar.

Zu einem Knoten navigieren

Wählt der Anwender nun einen Eintrag aus, erscheint ein weißer Hinweis mit einem Pfeil. Mit dessen Hilfe bekommt man eine kleine Navigationshilfe geboten. Um eine Router zu berechnen, wird allerdings eine Freigabe des eigenen Standorts erwartet.

Wer sich zusätzlich noch über Neuigkeiten aus dem Freifunk Bereich informieren oder gar an der Entwicklung beteiligen möchte, kann dieses über die restlichen zwei Symbole (WLAN Symbol und Kätzchen) machen.

Fazit

Momentan befindet sich die App noch in einem recht frühen Entwicklungsstadium, bietet jedoch für Ennigerloh ein sehr gutes Ergebnis. Wer stellenweise Knoten in angrenzenden Nachbarorten vermisst, sollte das angezeigte  Kartengebiet, wie oben beschrieben, erweitern. Ennigerloh liegt Freifunk technisch in einem Grenzgebiet und gehört zum Freifunk Münsterland. (Damit ist nicht das geografische Gebiet, sonder das Freifunkgebiet, Münsterland, Gütersloh, Münster usw. gemeint)

Download:
Get it on Google Play